page.php
Unternehmen

Unternehmen

Die Energiewende hat in nur wenigen Bereichen der erneuerbaren Energien so rasche und weitreichende technologische Entwicklungen vorangebracht wie in der Windenergie. Die neusten Generationen von Windenergieanlagen (WEA) sind hinsichtlich Energieeffizienz und Wartungsaufwi??i??ndigkeit in QualitA�ten vorgestoAYen, die die anfA�ngliche Skepsis der frA?hen neunziger Jahre heute als A?berlebt gelten lassen. Windenergie ist sehr viel mehr als eine BrA?ckentechnologie. Die Zukunft am Energiemarkt wird nicht ohne Sie auskommen.

Dazu ist die Nutzung der Windenergie die denkbar sauberste Option der Energieversorgung. Und sie erfA?llt eine ganz zentrale Forderung des Menschen an eine zukunftsweisende Stromgewinnung: Sie ist dezentral. Dezentrale Versorgungsstrategien reduzieren nicht nur die distributionsbedingten Spannungsverluste, sondern fA?hren mittelfristig auch zur Demokratisierung des Strommarktes. Immer mehr Kommunen und Privathaushalte beteiligen sich an regionalen und lokalen Windenergieprojekten.

Zur Rolle der Windkraft sagt GeschA�ftsfA?her Tobias Kohr: a�zDie Windenergie ist das Ri??i??ckgrat der erneuerbaren Energien, der RA?ckenwind fA?r die Energiewende.a�?

Als lokales Unternehmen ist Kohr Windenergie von der Standorterkundung bis zur Stromerzeugung Ihr Partner fA?r erfolgreiche Planung und passgenaue Realisierung von Windparks und einzelnen Anlagen. Jahrelange Erfahrung und ein weites Netzwerk von Partnern und Zulieferern machen uns zu einem kompetenten Dienstleister vor Ort. Unser Marktvorteil liegt neben der Branchenkenntnis in der Kompaktheit und der FlexibilitA�t, die wir als kleines Unternehmen bieten kA�nnen.

Wir sind A?berzeugt, dass zur Sicherung einer flA�chendeckenden, zukunftsweisenden, sauberen und bezahlbaren Stromversorgung dort produziert werden muss, wo die Energie gebraucht wird.

Tobias Kohr / GeschA�ftsfA?hrer Kohr Windenergie

  • Gelernter Industriekaufmann (IHK).
  • 2000 - Vertriebsassistent bei der ENERCON GmbH in Ense. Dort zustA�ndig fA?r Vorkalkulation, Schall-, Schatten- und Ertragsgutachten.
  • 2001 - Mitarbeiter bei dem GutachterbA?ro fA?r Windenergieanlagen Solvent (Johannes Waterkamp) in Kamen. Verantwortlich fA?r Gutachten und Bauantragswesen.
  • Seit 2002 selbstA�ndiger Projektentwickler fA?r Windenergieanlagen. Freie Mitarbeiten u.a. als Projektentwickler fA?r die PNE AG.